Gruppentraining


Die Gruppentrainings finden im Rahmen von Trainingsspaziergängen oder Waldtrainings statt.
Dabei handelt es sich um geschlossene Gruppen. 
Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Einzelunterricht oder ein Intensiv Training (2-3 Stunden).
Bei den Gruppentrainings ist es wichtig, dass alle Teilnehmer einen ähnlichen Wissensstand haben und dass der Hund gruppentauglich ist.
Teilnehmeranzahl: 4 -6 Mensch Hund Teams
Dauer: 2-3 Stunden
Kosten: 25 EUR

Termine im Dezember 2019

Die Orte richten sich nach den Teilnehmern und werden bei Anmeldung bekannt gegeben, tendenziell jedoch im Münchner Westen.
Sonntag 01.12.2019  10 Uhr (Waldtraining)
Sonntag 08.12.2019 10 Uhr (Trainingsspaziergang)
Sonntag 15.12.2019 10 Uhr (Waldtraining)
Sonntag 22.12.2019 10 Uhr (Trainingsspaziergang)

Bei den Trainingsspaziergängen liegt das Hauptaugenmerk auf Umwelt und Sozialem (alles was den Alltag betrifft).

Bei den Waldtrainings wird besonderes Augenmerk auf das Jagdverhalten des Hundes gerichtet, „wie führt man den Hund im Wald, was darf man als Nichtjäger im Wald mit dem Hund alles machen“. Wie reagiere ich „wenn ein Hund Wild sieht, oder eine Spur aufnimmt oder oder oder?
Es wird KEIN üblicher Sitz, Platz, Fuß …..Standard Gehorsam trainiert, sondern mit dem Hund „auf sozialer Ebene” kommuniziert.
Ziel dieses Trainings ist, unabhängig von Außenreizen auf öffentlichem Verkehrsgrund, dass sich „der Hund zurücknimmt, dem Halter Führung und Verantwortung übergibt und nicht nach vorne auslöst“.
Wir verwenden, wie Hunde auch, den natürlichen Respekts- und Zuneigungsbereich. Man lernt „wie man wirklich führt“, wie wir auf hündisch „Grenzen setzen, Geschwindigkeit und Richtung bestimmen, stoppen, das Erregungslevel des Hundes  steuern, Ruhe einfordern und vieles mehr. Dazu behelfen wir uns auch mit sog. Stellvertretersituationen usw.

Die Anmeldung erfolgt entweder telefonisch unter 0172/8510646 oder über Whatsapp, Email..... 

Rufe noch heute an, um Dich anzumelden. 

Tel. 089/805569 oder Handy 0172/8510646
Wir freuen uns auf Dich!

Deine Christiane Ostermeier und Greg, der Beagle